user_mobilelogo

Am 5. Oktober fand der diesjährige Tag der Vielfalt (im Rahmen des Programms 'Schule ohne Rassismus') statt. Wieder gab es vielfältige Aktionen: Workshops, Schülerprojekte, kreative Mitmachstationen und und und. Einer der Höhepunkte war dabei die kulinarische Weltreise, die man in der Mensa erleben konnte. Ehsan Fazeli (Q1) war mit seinem Kamerateam am Tag der Vielfalt unterwegs und hat seine Eindrücke filmisch festgehalten. Sein Film ist hier zu finden.

Die Schülerinnen und Schüler, die im letzten Schuljahr in der Q1 den Cambridge-Projektkurs bei Frau Petersen oder die Cambridge-AG bei Herrn Zimmermeier belegt haben, haben sich im Juli 2018 erfolgreich den FCE oder CAE Prüfungen in der Schule und im Englischen Institut gestellt!

Sie bekamen zum Anfang des neuen Schuljahres nun die entsprechenden Zertifikate von Herrn Dr. Biegel überreicht und können stolz auf diese besondere Qualifikation sein, mit der sie ihr Sprachniveau B2, C1 oder sogar C2 nachweisen können.

Auch dieses Schuljahr gibt es wieder eine große Gruppe von Schülerinnen und Schülern, die sich dieser Herausforderung stellen. Wir wünschen schon jetzt viel Erfolg!

 

 

Alle wichtigen Informationen stellen wir Ihnen hier zur Verfügung.

 

Alle wichtigen Informationen zur Skifahrt 2019 finden Sie hier als pdf-Dokument!

 

 

 

Deutschlands größter Geographiewettbewerb, der von der Westermann-Verlagsgruppe organisiert wird, richtet sich landesweit an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9.

In diesem Jahr stellten sich insgesamt 27 Jugendliche unseres Gymnasiums dem anspruchsvollen Fragenkatalog, der den Schülerinnen und Schülern weit mehr als das gängige Schulwissen im Fachbereich Erdkunde abverlangte. Neben Multiple-Choice-Fragen mussten vor allem anspruchsvolle Diagramme ausgewertet und die Koordinaten von Städten und Sehenswürdigkeiten auf Kartenmaterialien vermerkt werden.

Mit einem großen Punktabstand konnte sich Julien Fryges (Klasse 9c), ähnlich wie bereits im Vorjahr, über den ersten Platz und somit den Sieg auf Schulebene freuen. Dicht gefolgt von den Schülern Can Öztürk (Klasse 8e), der den zweiten Platz belegte und Marcel Suchanek (Klasse 9c), der den dritten Platz für sich beanspruchen konnte.

Am vergangenen Mittwoch wurden die drei Sieger im Büro von Herrn Dr. Biegel mit einer Siegerurkunde und einem kleinen Präsent der Fachschaft Erdkunde geehrt.

 

Besucher

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online