Informationen der Schulleitung

 

Liebe Eltern,

wie Sie mittlerweile wissen, wird in den Schulen bis zum 31. Januar kein Präsenzunterricht, sondern Distanzunterricht von zu Hause aus stattfinden. Aufgrund der immer noch sehr hohen Infektionszahl ist dies sicherlich für alle Beteiligten eine vernünftige Lösung.

Für uns ist Distanzunterricht nicht mehr neu, wir konnten ihn schon mehrfach erproben und eigentlich müsste alles ohne größere Probleme durchführbar sein.

Hier nun einige wichtige Informationen, die Sie bitte dringend beachten!

  1. Der Distanzunterricht beginnt am kommenden Montag, 11.01.21 und endet voraussichtlich am Freitag, 29.01.21. Sollten sich irgendwelche Veränderungen ergeben, werde ich Sie unverzüglich informieren. Der Distanzunterricht findet nach Stundenplan statt (s. Stundenraster). Wir beginnen am Montagmorgen in der Sek.I mit einer Klassenleitungsstunde: Klassen 5 und 6, jeweils in der 1. und 2. Stunde, Klassen 7-9, jeweils in der 1. Stunde.
  1. Generell ist der Unterricht auf Distanz nicht zwingend nur in Form von Videokonferenzen zu realisieren. Beachten Sie dies bitte unbedingt, denn gerade in den unteren Jahrgangsstufen sind stundenlange Videokonferenzen sicherlich nicht angesagt. Es muss jedoch in jedem Fall eine Betreuung (z.B. in Form von Fragemöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler) durch eine Lehrkraft während des Unterrichts auf Distanz sichergestellt sein.
  1. Die vorgesehenen Klausuren und Kommunikationsprüfungen in den Jgst Q1 und Q2 finden wie vorgesehen statt (s. Klausurplan).
  1. Ab Montag findet eine Notbetreuung statt, die Aufsicht wird zunächst dankenswerterweise von der ÜMI übernommen! Die Kinder, die sich in der Notbetreuung befinden, können sich morgens im Sekretariat ein iPad ausleihen, damit sie ihre Aufgaben und Arbeitsblätter über TEAMS einsehen können, eine Teilnahme an Videokonferenzen ist aus organisatorischen Gründen in den meisten Fällen nicht von der Schule aus möglich.
  1. Das Sekretariat ist bis zum Ende des Monats täglich zwischen 08.00 Uhr und 13.00 Uhr besetzt. Frau König und Frau Emmerich bitten darum, möglichst keine SuS ins Sekretariat zu schicken, auch Sie werden darum gebeten, Ihre Kontakte mit dem Sekretariat auf dringend notwendige zu beschränken, Ausnahmen sind nur nach vorheriger Rücksprache mit dem Sekretariat möglich.

 

Herzliche Grüße

Dr. Thomas  Biegel, OStD

Schulleiter

 

Kontakt

Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8, 51145 Köln

02203/89 40 20
stadtgymnasium@stadt-koeln.de
Sekretariat: Mo-Do 8:00-14:00,
                          Fr 8:00-13:00

Schulleitung

Koordinatoren

Erprobungsstufe: Frau Mahlmann 

Mittelstufe: Frau Schmitz 

Oberstufe: kommissarisch Frau Walter 

Stundenplan: Herr Bilke 

Musikzweig: Herr Frey 

Digitaler Wandel: Herr Welbers 

Schulleben

Frau Gruber, Sozialarbeiterin 

Übermittagsbetreuung 

Berufsorientierung 

Schulpflegschaft 

Förderverein 

Webmaster 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.